Hast Du Schon Deine Geschenke Gefunden?

Gestern war ein besonderer Tag. Ich habe gefeiert. Mich selbst.

Ich las einen Text, der vor Bedürftigkeit nur so troff. Und ich erkannte, dass ich früher genauso gewesen war.

Während des Lesens erfüllte mich ein Gefühl von tiefer Dankbarkeit. Ich erinnere mich noch gut daran, wie das war damals, doch die emotionale Ladung in den Geschichten ist fort.

Warum ist das so? Weil ich erkannt habe, dass ich niemals das Opfer war, sondern mir die Situationen in Co – Kreation selbst erschaffen hatte, um zu lernen und zu wachsen.

Es ist wichtig, das zu erkennen. Die Arschlochengel in unserem Leben erscheinen immer, damit wir etwas lernen. Daher ist es ratsam, dir die Frage zu stellen:

„Wozu geschieht mir das? Was darf ich erkennen und/oder lernen, das ich bisher noch nicht sehen kann oder will?“

Wenn ich auf mein Leben zurück blicke, dann sehe ich nur Lehrer. Und wie in der Schule gibt es da freundliche und solche, die ich, während ich in der Situation steckte, am liebsten an die Wand getuckert hätte 😁.

Nun, während ich also gestern mit einer Freundin zusammen mein heutiges Selbst gefeiert habe, habe ich auf sie ALLE mein Glas erhoben.

Wenn du grollig auf jemanden bist und in den alten Geschichten festklebst, dann kostet dich das Energie und Kraft.

Wenn du es dagegen schaffst, deinen Groll in Dankbarkeit zu verwandeln, indem du das Geschenk findest, wirst du erleben, wie die Energie in dir ansteigt und sich in Bewusstheit, Klarheit, Freude und Dankbarkeit wandelt.

Probier es doch einfach mal aus. Du kannst nicht verlieren – nur gewinnen.

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag, voller Bewusstsein.

In Liebe,

Deine Silvia Meerbothe

PS: Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann lass mir gerne ein Like da und abonniere diesen Blog.

Du kennst jemanden, der das lesen sollte? Dann freue ich mich, wenn du ihn teilst.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: